X
  GO

A | B | C | D | E | F | I | J | K | L | M | P | R |S | V | W | Z

A

Ansprechpartner/innen für Ihre Fragen
Erreichbarkeit der Bibliothek: bibliothek@hsbund.de ; während der Öffnungszeiten: 022899-629-6224/5

 

Uta Kauer

Leitung und Planung, grundsätzliche Angelegenheiten, Literaturauswahl, Bibliotheksportal des Bundes, Bibliotheksprogramm

-6232

Iuliana Kiss

Katalogisierung, Schulungen, Erstellung von Tutorials, Pflege der Inhalte im Web-Portal Open, Literaturrecherchen, Book a Librarian

-6226

Tatjana Kunst

Ausleihe, Auskunft, Regalordnung

- 6225

Helena Scheck

Ausleihe, Auskunft, Fernleihe, Zeitschriftenverwaltung

-6224

Helga Maus
(Montag - Donnerstag
bis 14.30 Uhr)

Medienbestellung und -inventarisierung

-6228

Daniel Strack

Loseblattsammlungen, Bestandsrevision, Ausleihe, Auskunft

-6227

 

B

Beck-online

Beck-online ist die Datenbank des Beck-Verlages, der seine rechtswissenschaftlichen Dokumente in digitaler Form anbietet.
Der Zugriff erfolgt über die Seite des Informations- und Bibliotheksportals des Bundes und hier unter dem Punkt Online-Angebote - Online-Datenbanken.
Nutzer/innen der Bibliothek können außerdem eine persönliche Kennung für den Zugang erwerben. Der Zugriff ist dann von jedem Rechner aus möglich und bietet erweiterte Funktionen.

Benutzung

Zur Benutzung zugelassen sind Studierende, Hochschullehrende und Personal der Hochschule, soweit sie am Standort Brühl tätig sind oder studieren sowie die Beschäftigten der Bundesakademie für öffentliche Verwaltung (BAköV)
Angehörige anderer Fachbereiche der HS Bund können auf Antrag zugelassen werden. Weiteres steht in der Benutzungsordnung.
Die Benutzung vor Ort ist für jedermann möglich - allerdings ohne die Möglichkeit der Ausleihe.

 

Bestand

Die Bibliothek der HS Bund hat einen Bestand von ungefähr 70.000 Medien. Dazu gehören neben Büchern 180 laufende Zeitschriftenabonnements, zahlreiche Loseblattsammlungen, Filme, Hörbücher sowie CD-ROM. Mit dem Erwerb von Ebooks wurde 2019 begonnen.
Für eine Auswahl von Lehrbüchern ist eine eigene Lehrbuchsammlung eingerichtet.
Die vorhandenen Sachgebiete und ihr jeweiliger Standort sind im Lageplan abgebildet.

Book a librarian

Book a Librarian - Ihr Thema, Ihr Termin!
Wir bieten Hilfestellung bei Ihrer Literaturrecherche und zeigen Ihnen, wo Sie wie suchen können. Vereinbaren sie eine Zeit mit uns.
Wir stehen Ihnen Montag, Mittwoch und Samstag zur Verfügung. Sprechen Sie uns an! Telefon 022899-629-6224 oder E-Mail

C

Citavi

Citavi ist ein kostenpflichtiges Programm zur Literaturverwaltung. Nutzer/innen der Bibliothek erhalten an der Ausleihe einen Code, mit dem Sie das Programm herunterladen können. Informationen zu Citavi finden Sie hier

D

Datenschutz

Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten

E

Ebooks

Liste der bisher erworbenen Ebooks
Der Zugriff auf Ebooks erfolgt über die Plattform Proquest Ebook Central. Von der Bibliothek gekaufte Bücher stehen mit unterschiedlichen Lizenzen zur Verfügung, weitere Bücher der Plattform können kurzfristig online gelesen oder für eine Online-Ausleihe angefragt werden. Alles zugehörigen Informationen finden Sie hier. Bei der Literaturrecherche kann gezielt nach der Mediengruppe Ebook gesucht werden.

Fernleihe

Wenn Sie in unserem Bestand nicht fündig geworden sind, können Sie in anderen Bibliothekskatalogen suchen. (z.B. im Ibib oder KVK - Karlsruher Virtueller Katalog) Bücher / Aufsätze aus Zeitschriften, die Sie hier finden, können im Rahmen einer Fernleihe beschafft werden.
Dieser Service ist für Hochschulangehörige und Studierende kostenfrei. Wenden Sie sich an das Bibliotheksteam vor Ort oder schicken Sie eine Mail
Aus anderen Bibliotheken beschaffte Bücher müssen vor Ort an der Ausleihe abgeholt werden.

I

Informations- und Bibliotheksportal des Bundes (ibib)

Über die Suchoberfläche des ibib können Sie in den Beständen von aktuell 20 Bibliotheken der Obersten Bundesbehörden parallel suchen. Zudem erhalten Sie nach Anmeldung den Zugang zu den Online-Angeboten, die von der Bibliothek lizenziert wurden.
Das ibib ist nur innerhalb der Netze des Bundes erreichbar. Studierende können in den Räumen der Bibliothek darauf zugreifen.

J

Juris

Juris ist eine verlagsunabhängige rechtwissenschaftliche Datenbank. Der Zugriff erfolgt über die Seite des  Informations- und Bibliotheksportals des Bundes.und hier über den Punkt Online-Angebote - Online-Datenbanken.
Nutzer/innen der Bibliothek können außerdem eine persönliche Kennung für den Zugang erwerben. Der Zugriff ist dann von jedem Rechner aus möglich und bietet erweiterte Funktionen. Bei Interesse wenden Sie sich an die Bibliothek

K

Kopierer

Studierenden steht ein Kopierer zur kostenlosen Nutzung zur Verfügung. Dieses Gerät verfügt außerdem über eine Scanfunktion, über die Dokumente an den privaten Mail-Account verschickt werden können.

L

Lageplan

Der Lageplan zeigt Ihnen, welche Sachgruppe auf welcher Ebene der Bibliothek und in welchen Regalreihen zu finden ist.

Leihfristen

Die normale Leihfrist (Medien mit grünem Etikett auf dem Buchrücken) beträgt vier Wochen. Danach können Nutzer/innen bis zu fünfmal selbstständig Leihfristen verlängern, es sei denn, dass bereits eine Vorbestellung vorliegt.
Medien aus der Lehrbuchsammlung (gelbes Etikett) können drei Wochen entliehen werden.
Präsenzexemplare (rotes Etikett) können über Nacht oder über das Wochenende ausgeliehen werden.
Zeitschriften und Loseblattsammlungen sind nicht ausleihbar und können nur in der Bibliothek selbst gelesen werden.
Dozenten, Lehrbeauftragte und Verwaltungsmitarbeiter/innen haben längere Leihfristen.
Auf entliehene Medien besteht die Möglichkeit der Vorbestellung. In einzelnen Fällen können entliehene Medien vor Ende der Leihfrist zurückgerufen werden.

Eine Beschränkung der Ausleihmenge gibt es nicht.

Leitfaden Literaturrecherche

Der Leitfaden ist als Arbeitshilfe für die Erstellung einer wissenschaftlichen Arbeit gedacht.

M

Mahngebühren

Als Bibliothek einer verwaltungsinternen Hochschule erheben wir keine Mahngebühren. smiley

P

Portokosten / Postaustausch

Studierende des Studiengangs Verwaltungsmanagement können auch dann ausleihen, wenn sie nicht vor Ort sind. Die Medien können gegen Übernahme der Portokosten an die Behörden- oder Privatadresse verschickt werden. Unter Umständen kann aber auch der Postaustausch oder andere kostenfreie Möglichkeiten genutzt werden. Wenden Sie sich dazu an die Mitarbeiterinnen der Bibliothek.
Für Studierende des Masterstudiengangs ist der Versand kostenfrei. Sie tragen ggfs. nur die Kosten der Rücksendung.

R

Recherchetipps

Einige Tipps und Tutorials zur Literatursuche finden Sie unter Werkzeugkasten Studium. Eine ausführliche Anleitung für die Recherche zur Vorbereitung auf eine wissenschaftliche Arbeit finden Sie in diesem Leitfaden.

S

Systematik

Die vorhandenen Medien sind frei zugänglich aufgestelllt. Sie sind nach Sachgruppen sortiert. In jeder Sachgruppe gibt es wieder weitere Untergruppen bis hin zu kleinen thematischen Einheiten. Dieser Ordnung liegt eine bestimmte Systematik  zugrunde. Welcher Stelle aus der Systematik ein Buch zugeordnet ist, wird durch die Buchstabenkombination auf dem Etikett angezeigt.

V

Verlängerungen von Leihfristen / Vorbestellungen

Um ausgeliehene Medien vorzubestellen oder die Leihfristen verlängern zu können, müssen Sie sich zunächst an Ihrem Ausleihkonto anmelden.
Verlängerungen von Leihfristen sind bis zu fünfmal möglich. Nach Überschreitung der Leihfrist funktioniert die selbstständige Verlängerung nicht mehr.
Möchten Sie einen entliehenen Titel vorbestellen, achten Sie auch auf das Ende der Leihfrist. Wird hier ein sehr langer Zeitraum angezeigt, wenden Sie sich an die Mitarbeiter/innen der Ausleihe. Sie rufen das Buch für Sie zurück.
Wenn das Medium zurückgegeben wurde, erhalten Sie per Mail eine Nachricht, dass Sie es abholen können.

W

W-Lan

In den Räumen der Bibliothek können Sie W-LAN nutzen. Die notwendige Kennung erhalten Sie am Empfang im Foyer

Z

Zeitschriften

Die in der Bibliothek vorhandenen Zeitschriften finden Sie hier.
Für einzelne Titel gibt es einen Online-Zugang, sie sind entsprechend verlinkt. Dort wo ein Passwort nötig ist, wenden Sie sich an die Mitarbeiter/innen der Ausleihe.